Keyvisual_SmartCity_blue

Willkommen beim Forschungsverbund Intelligente Infrastrukturen und Netze



Intelligente Netze und Dienste sind die Schlüsselkomponenten für die zukünftige wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung Deutschlands. Denn durch die Verknüpfung vormals getrennter Infrastrukturen werden bisher nicht gehobene Effizienz- und Wachstumspotenziale und damit auch wesentliche Kostenvorteile bzw. Komfortgewinne möglich. Diese Entwicklung ist aktiv zu fördern. Gemeinsam wollen wir für dieses gesellschaftlich bedeutsame Thema eine wissenschaftliche Community aufbauen, um die anspruchsvollen Zukunftsfragen rund um das Thema Digitalisierung öffentlicher Infrastrukturen auf der Basis inter- und transdisziplinärer Forschung vertiefend zu bearbeiten.

Unsere Ziele

Aufbau einer wissenschaftlichen Dialog- und Kooperationsplattform

Ansprechpartner für Partner aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft für Forschungsvorhaben und Pilotvorhaben

frühzeitige und partnerschaftliche Identifizierung von Pilotrealisierungsfeldern

Entwicklung und Durchführung wissenschaftlicher Informations- und Dialogveranstaltungen

Der Zukunftsatlas

In Kürze erscheinen hier die Zukunftsbilder des Zukunftsatlas zum download!

Die Studie

Informations- und Kommunikationstechnologien als Treiber für die KonvergenzIm Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das Konsortium unter Leitung von Prof. Dr. Dres. H.c. Arnold Picot, Ludwig-Maximilians-Universität-München, die Studie “Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) als Treiber für die Konvergenz Intelligenter Infrastrukturen und Netze – Analyse des FuE-Bedarfs” erstellt.

Zur Studie

Die Initiatoren

Die erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Erstellung der Studie hat die Autoren dazu bewogen, den Forschungsverbund Intelligente Infrastrukturen und Netze zu gründen, um die anspruchsvollen Zukunftsfragen rund die Digitalisierung unserer Gesellschaft vertiefend und gemeinsam zu bearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Köpfe dahinter.

Zu den Initiatoren

Gemeinsam die Chancen nutzen

Ob Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, Pilotierung oder Evaluation – der Forschungsverbund unterstützt Unternehmen, öffentliche Institutionen und gesellschaftliche Partner dabei, die Grundlagen für exportwirtschaftlich relevante Technologieentwicklungen zu schaffen.